Norwegen

Austauschdauer

6 Wochen bis 3 Monate, Start: Mitte Juni

Informationstreffen

2 Tage in Oslo, bei Programmbeginn

Gastfamilien

Bauernfamilien und Privathaushalte mit ländlichem Interesse

Gastfamilienwechsel

ca. alle 1-3 Wochen

Information/ Organisation

Adressen der Gastfamilien z.T. schon vor der Abreise bekannt, Gastfamilienwechsel gut geplant, aber auch spontan

Arbeiten

Mithilfe im Haushalt und ev. auf dem Hof, viele Freizeitaktivitäten

Ausflüge

Recht viele mit der Familie

Landjugend

ev. Teilnahme an einigen 4H-Anlässen in der Region der Gastfamilie

Essen

Eine warme Mahlzeit pro Tag, viele Kartoffeln, sehr viel Smørebrød (Butterbrote)

Verständigung

Familien sprechen gut Englisch oder Deutsch, Norwegisch ist lernbar

Spezielles

Wenig Parties, Nationalstolz, naturverbunden, viele Aktivitäten zu jeder Tages- und Nachtzeit