Übersicht

IFYE-Swiss ist in mehrere Bereiche aufgeteilt, damit der Austausch optimal funktioniert.

Zum einen gibt es die Outgoing IFYEs. Darunter verstehen wir diejenigen, welche von der Schweiz aus in ein fremdes Land reisen. Alle wichtigen Fragen, die du als Outgoing beantwortet haben willst, findest du unter den FAQ.

Auf der anderen Seite gibt es die Incoming IFYEs, das ist genau das Gegenteil. Also die Jugendlichen, welche von fremden Ländern in die Schweiz kommen.

Damit die Incomings in der Schweiz ein Dach über dem Kopf haben, gibt es die Gastfamilien. Diese sind fast in der ganzen Schweiz verteilt und vorwiegend im landwirtschaftlichen Bereich tätig. Die Gastfamilien nehmen die Incomings unentgeltlich auf und integrieren sie in ihr Alltag-, Arbeits- und Familienleben.