Nordic Camp 2017

Röthlisberger Jasmin, Norwegen, 2017

Nach meinen ersten Wochen in Hordaland ging die Reise weiter ins Landesinnere. Das Ziel war das Nordic 4H Camp 2017 in Østfold. Während einer Woche verbrachten über 1200 4H-Jugendliche aus allen skandinavischen Ländern eine unvergessliche Zeit zusammen.

Gewohnt wurde in Zelten. Ich durfte beim 4H Oppland unterkommen und war auch die ganze Woche mit ihnen unterwegs. Das ganze Lager stand unter dem Thema "Saga to Science", also von der Wikingerzeit bis zur Moderne.

Jeden Tag gab es verschiedene Aktivitäten, wie Axtwerfen, Seilziehen, Sackhüpfen, Staffette und und und... Für einige speziellere hatte man sich im Voraus anmelden müssen. Zum Beispiel ging ich zusammen mit etwa 200 Leuten in einen Kletterpark. Dementsprechend langsam ging es auch voran. Aber Spass machte es trotzdem! Genauso wie das Paintball spielen im Wald, bei dem ich dummerweise kurze Hosen trug. Und hinterher schöne blaue Flecken hatte...;)

Eine Lagertradition des 4H Opplamd war das "Blings". Diese Kreation stammte aus den Lagerzeiten in denen das Essen aus der Lagerküche so furchtbar schmeckte, dass sie gezwungen waren ein Not-Superenergie-Sandwich zu erfinden. Es bestand aus Brot, Käse und Schinken. Soweit normal. Aber auch noch Konfitüre, Bananenscheiben und Knäckebrot. Das war nicht mehr normal...haha..und ich war skeptisch ob das gut schmecken konnte. Aber nach dem ersten Bissen musste ich gestehen, dass es erstaunlich lecker war..?! :0

Es war leider nicht nur schönes Wetter. Manchmal Regnete es auch und dementsprechend nass waren nach einem langen Fussmarsch quer übers Feld zum Zelt auch die Schuhe. Und irgendwann auch alle Socken. :0 Nach einem guten Tipp konnte ich aber trotzdem für trockene Socken sorgen. Ich zog ganz einfach zwei Plasticksäcke in die Schuhe an! Es war lustig anzusehen, denn fast alle machten es so... ;)

Hach.. ich könnte noch so viiiiiiel mehr erzählen...und zusammengefasst muss ich sagen dass diese Woche absolut unvergesslich war und eine meiner schönsten Erinnerungen bleiben wird! Ich habe SO VIELE COOLE LEUTE getroffen!! Auch jetzt habe ich noch Kontakt mit vielen.

PS: Wer in Skandinavien im Austausch ist und die Chance hat ein 4H Camp zu besuchen, - tut es!! :)